Mittwoch, 1. Juli 2015

Web Video Preis - Gala in Düsseldorf

Wer sagt, dass ich als Mädchen nur Beauty, Glamour und Fashion lieben darf?





Neben meinen großen Leidenschaften der Modebloggerwelt bin ich im Herzen noch etwas anderes: eine Gaming Cinderella.
Social Media affin und stets vertreten in der virtuellen Welt sind wir irgendwie doch alle - sei es am Smartphone, vor der Vlog Kamera oder dem Computer beim Beobachten der liebsten Youtuber: bewegte Bilder in Form eines Videos sind allgegenwärtig. Grund genug die Stars dieser Szene einmal jährlich im Rahmen des Web Video Awards auszuzeichnen.





Mein Arm schmückt noch heute, fünf Tage nach der Verleihung, das weiß/goldene Stoffbändchen, womit ich als Gast gekennzeichnet wurde.
Zum fünften Mal wurde dieser Videopreis nun verliehen. Und wer jetzt denkt, dass hier nur Nerds und Kellerbräune-Zocker oder Außenseiter sein werden, hat weit gefehlt. Youtube platzt beinahe vor Beautybloggern und ihren Millionen Anhängern. Aber auch die Gamingindustrie ist hier gut vetreten. Neben Gronkh, den Rocketbeans und einigen Beautybloggern konnte man auf dem roten Teppich Mediengrößen wie Otto Walkes, Sophia Tomalla und Lena Mayer Landruth sehen.

Ich wäre natürlich keine Beauty Cinderella wenn ich mich für diese Gala nicht entsprechend aufgehübscht hätte. Meine geliebte Abercrombie & Fitch Kette verwandelte das schlichte, schwarze Kleid von einer günstigen Marke gleich in eine edlere Version.

Die Lichtverhältnisse vor Ort waren leider für Fotos ehr unschön, aber ich habe dann doch ein paar Bilder mit meiner Kamera für euch festgehalten, damit ihr einen kleinen Eindruck der wunderbaren Halle bekommt, in der das stattgefunden hat. Das Castello in Düsseldorf liegt toll wenn man ein Auto hat oder mit dem Taxi anreist, allerdings empfehle ich flaches Schuhwerk für die Bahnfahrer - denn ihr müsst ein Stück laufen ;)


Meine Schuhe waren, entgegengesetzt meines Rat's an euch, natürlich hoch und für lange Wege über Kies und Schotter völlig ungeeignet - aber dafür wunderschön <3 Sie haben perfekt zu meinem neuen Kleid und der traumhaften Kette von a&f, die ich wirklich über alles liebe und durchaus als Designerteil bezeichnen würde.


Es war interessant zu sehen, wie die Hälfte der Anwesenden im Kapuzenpulli und Sneakern kam und die andere Hälfte sich aufgedonnert hat, da es als Gala betitelt wurde. Was nun letztendlich besser war muss wohl jeder für sich selbst entscheiden,  aber sich den Preisträgern anpassen, ist glaube ich niemals schlecht..und die waren alle fein heraus geputzt ;)







Ich hatte einen tollen Abend in einem tollen Outfit und habe jede Menge inspirierende Menschen aus den verschiedensten Branchen kennen gelent. Vielen Dank für den wahnsinnig schönen Abend und bis nächstes Jahr!

Kommentare :

  1. Wow, du sahst ja umwerfend aus :) Richtig, richtig schön! Ich persönlich hätte ja noch flache Schuhe in meine Handtasche gesteckt ;)

    Übrigens fahre ich (wie jedes Jahr) nicht zur Fashion Week - bin vom Studium her relativ eingespannt und bevor ich meine Zeit für die FW nutze (ist ja nicht nur die Woche, man muss sich ja auch vorbereiten, dann die Nachbereitung...) investiere ich dann zeittechnisch doch lieber in richtigen Entspannungsurlaub :)

    Liebste Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tina,

      danke für das wundervolle Kompliment! :)
      Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder <3
      Die Ballerinas haben leider nicht in meine Clutch gepasst.. :'(

      Löschen

Copyright © 2014 Beauty Cinderella

Distributed By Blogger Templates | Designed By Darmowe dodatki na blogi